DOC 2002/22-8347-39357.12 -00211

DOKUMENTATION



PITCH DECK TECHNISCHE INFORMATION

ES WAR EINE SCHLECHTE ENTSCHEIDUNG, SYSTEME WIE FACEBOOK UND GOOGLE ZU AKZEPTIEREN, DIE UNSERE KOMMUNIKATION MIT GELDERN VON UNTERNEHMEN FINANZIEREN, DEREN EINZIGES ZIEL ES IST, ZU MANIPULIEREN, KONTROLLIEREN UND UNS PRODUKTE ZU VERKAUFEN!

FÜR ENTWICKLER

ATRONOCOM UNTERNIMMT GERADE DEN NÄCHSTEN SCHRITT IN RICHTUNG VEROFFENTLICHUNGSPHASE UND STELLT ENTWICKLERN DAS RESTFUL-API VON ATRONOCOM ZUR VERFÜGUNG. ES BRICHT ALLE EINZELNEN TRANSAKTIONEN AUF, UM EINE REIHE KLEINER MODULE UND VERBINDUNGEN MIT UNSEREM KERN ZU ERSTELLEN UND SO DAS ADRACHA-BLOCKCHAIN UND -ÖKOSYSTEM ZU NUTZEN. JEDES MODUL IST FÜR EINEN SPEZIELLEN, GRUNDLEGENDEN TEIL DER TRANSAKTION BESTIMMT UND IST DIE VERBINDUNG ZU UNSEREN NEUEN WELT- UND SHARINGSYSTEMEN!



RESTFUL API



FAQ


Akkreditierter ATRONOCOM Crowdsale
6. Juli 2019
von ATRONOCOM DMCC – DUBAI – U.A.E.

ATRONOCOM ist ein öffentlich dezentrales Ledger zum Erstellen dezentralisierter Anwendungen, mit dem der Benutzer seine Coins mit der implementierten Struktur eines DPoS-Algorithmus auf dem Mobiltelefon ablegen kann. In der gleichen DApp bietet das Team dem Benutzer die Möglichkeit, Bankgeschäfte, Kreditkartenzahlungen, Börsenhandel und OTC-Funktionen in Kombination mit einem hochmodernen Hochsicherheits-Kommunikationsmessenger abzuwickeln.

ATRONOCOM führt derzeit einen Crowdsale für akkreditierte Investoren durch, um die Einführung der Plattform zu unterstützen und die Entwicklung ihrer dezentralen Applikation und des Ökosystems für den Coin zu beschleunigen.



Bitte seien Sie wachsam und treffen Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen gegen Betrug. Für kleine Beträge bis zu 5000 Euro bieten wir derzeit nur nicht akkreditierten Anlegern einen Crowdsale an. Nehmen Sie sich vor Pools und ausgeklügelten „Verkaufswebseiten“ in acht, die wie legitime Einladungen zur Teilnahme an einem ATRONOCOM Coin-Angebot aussehen, jedoch unter einer anderen URL gehostet werden. ATRONOCOM SAFT-Angebote werden unter der URL ATRONOCOM[dot]io gehostet. Klicken Sie niemals auf einen Link bzw. vertrauen Sie niemals einer E-Mail oder Chat-Nachricht, die Sie zu Investitionen auffordert! Geben Sie stattdessen die ATRONOCOM-URL – ATRONOCOM[dot]io direkt in einen Browser ein.


ALLGEMEINES


Q: Was ist eine SAFT? Ist das ein ICO?

Eine SAFT ist eine einfache Vereinbarung für zukünftige Atromcoins. ATRONOCOM führt kein ICO (Initial Coin Offering) durch und wir werden bis zum Start des Netzwerks keine Coin besitzen.

Q: Wann wurde der Crowdsale eröffnet?

Die SAFT für akkreditierte und nicht akkreditierte Anleger bzw. für einen akkreditierten und nicht akkreditierten Crowdsale wurde am Mittwoch, den 23. Februar 2019 um 18.00 Uhr MEZ eröffnet.

Q: Wann schließen Sie den Crowdsale?

Wir werden unseren Crowdsale offiziell schließen, sobald wir alle Münzen verkauft haben, die wir bereitgestellt haben, um das Ökosystem zu unterhalten.

Wir, die Gründer, haben die gesamte Entwicklung und die erste Testphase, die wir im Frühjahr dieses Jahres erfolgreich abschließen konnten, vorfinanziert, und brauchen keine Soft- oder Hard-Cap-Topline. Wir passen die Geschwindigkeit unseres Marktansatzes einfach an den Betrag an, den wir durch unseren Crowdsale erzielen konnten.

Q: Was ist ein akkreditierter Anleger?

Weitere Informationen zur Definition für den Begriff ‚akkreditierter Anleger‘ finden Sie auf Investor.gov.

Q: Akzeptieren Sie nicht akkreditierte Investoren? Warum muss ich akkreditiert werden?

Nur US-Bürger müssen akkreditierte Anleger sein und sind daher berechtigt, eine SAFT zu erwerben. Alle anderen interessierten Personen, die in Ländern leben, in denen die SAFT gesetzlich zulässig ist und nicht gegen irgendwelche Registrierungen verstößt oder Vorschriften verletzt, können sich an diesem Projekt beteiligen und die Richtlinien des Dashboards befolgen, um sich zu registrieren und am ATRONOCOM-Projekt teilzunehmen.

CROWDSALE / ATROM COINS


Q: Welche Investitionsmöglichkeiten gibt es? Was kostet eine ATROM Coin?

Es stehen fünf Optionen mit unterschiedlichen Preisen und Token-Bereitstellungszeitplänen zur Verfügung. 25 Mio. = 15 Eurocent 50 Mio. = 30 Eurocent 50 Mio. = 40 Eurocent 50 Mio. = 50 Eurocent 50 Mio. = 65 Eurocent

Q: Wie lange ist die Sperrfrist für die institutionellen Anleger?

Die SAFT-Bedingungen - einschließlich der ATROM Coin-Preise und der ATROM Coin-Bereitstellungspläne - gelten für institutionelle Anleger ebenso wie für diejenigen, die am Investor-Crowdsale teilnehmen.

Q: Wie lange ist die Sperrfrist für frühere Anleger?

Institutionelle Anleger haben die gleichen bis zu 3-jährigen Lock-Up-Optionen wie akkreditierte Anleger beim Crowdsale. Der Geschäftsleitung oder dem Team angehörende SAFT Anleger aus früheren Runden unterliegen einer Sperrfrist von bis zu 3 Jahren. Für beide gelten die endgültigen vertraglichen Bestimmungen.

Q: Wie lange ist die Sperrfrist?

Den Gründern steht die Mehrheit ihrer Coins gemäß Vereinbarung nach 2 bis 5 Jahren zur Verfügung, je nach Betrag und Arbeit, mit der zum ATRONOCOM-Projekt beigetragen wurde.

Q: Was ist der schrittweise Ablauf, um investieren zu können?

• Registrieren Sie sich bei ATRONOCOM [dot] io • Überprüfen Sie die SAFT und die zugehörigen Dokumente sorgfältig, einschließlich der Risikofaktoren • Prüfen und geben Sie dann an, ob Sie die erforderlichen rechtlichen Erklärungen abgeben können • Wählen Sie das SAFT-Paket, das Sie erwerben möchten, die Beitragshöhe und Ihre Zahlungsmethode (Euro, BTC, ETH oder Ripple). • Bezahlen Sie in Euro per Überweisung oder in BTC, ETH und Ripple über die angegebene Adresse

Q: Was sind die minimalen und maximalen Investitionsbeträge?

Es gibt keinen Mindestbetrag, da wir möchten, dass jeder am Crowdsale teilnehmen kann und uns so eine große Community unterstützt. Der Höchstbetrag pro Person beträgt 5.000 Euro pro Transaktion. Wenn Sie mehr als 5.000 Euro auf einmal investieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

Q: Welche Zahlungsmethoden akzeptieren Sie?

Wir akzeptieren Euro per Überweisung (min. 500 Euro) und Bitcoin, Ethereum und Ripple.

Q: Kann ich meine Zahlung zwischen Euro und BTC aufteilen?

Sie können nicht beide Zahlungsarten für eine SAFT verwenden. Sie können jedoch eine SAFT in Euro und eine andere mit BTC, ETH oder RIPPLE erwerben.

Q: Kann ich BTC von einem Exchange Wallet aus einreichen? Das System sagt, ich sollte es nicht tun.

Dies ist eine Standardwarnung, die Sie ignorieren können. Die Einzahlung aus einem Wallet kann akzeptiert werden.

Q: Wie verknüpfen Sie meine Kryptowährungszahlung mit meinem Konto?

Das Portal stellt jedem Konto eine spezifische Adresse zur Verfügung.

Q: Meine Anlegerakkreditierung wird noch geprüft. Warum gibt es eine Verzögerung? Wie lange wird es dauern?

Die Überprüfung des Status eines akkreditierten Anlegers wird sorgfältig durchgeführt. Dieser Vorgang kann einige Tage dauern. Wenn Sie noch Fragen zur Bestätigung eines akkreditierten Anlegers haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Q: Was passiert nach der Überprüfung meines akkreditierten Status?

Sobald Sie als akkreditierter US-amerikanischer Investor bestätigt wurden, erhalten Sie Zugang zur SAFT und zu den dazugehörigen Dokumenten. Nach sorgfältiger Prüfung dieser Dokumente müssen Sie prüfen und angeben, ob Sie ATRONOCOM bestimmte rechtliche Zusicherungen machen können. Anschließend wählen Sie die SAFT-Option, Beitragshöhe (min. EURO 50; max. EURO 5.000 pro Transaktion) und die Zahlungsmethode (EURO oder Bitcoin, ETH und Ripple) und unterschreiben die SAFT elektronisch. Anschließend erhalten Sie die Zahlungsanweisungen.

Q: Ich habe meine Investition per Überweisung eingereicht. Wann erhalte ich eine Bestätigung?

Jeden Tag aktualisieren wir das Protokoll der empfangenen Überweisungen. Nachdem Ihre Überweisung protokolliert wurde, wird Ihnen Ihre SAFT per E-Mail zugesandt. Bitte beachten Sie, dass das Bearbeiten von Überweisungen manchmal mehrere Tage dauern kann. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und sollten Sie innerhalb von 3 Tagen nach erfolgter Überweisung keine SAFT erhalten haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Q: Wie hoch ist der Gesamtvorrat an Coins?

Wir haben einen festen Vorrat von 440.000.000 (440 Millionen ATROM Coins).

Q: Wie ist die Coinverteilung?

Wir gehen davon aus, dass die Verteilung der ATROM Coins zu Beginn ungefähr wie folgt aussehen wird: • Team, Management und Partner (66 Millionen Tokens) • Verkäufe über Crowdfunding - SAFT (225 Millionen Token) • Anreizreserven für das Staking (149 Millionen Tokens) Aufteilung der Gelder • 50%: Vermarktung und Verkauf von Produkten • 30%: Produktentwicklung • 10%: Rechts- und Unternehmensstrukturierung • 10%: Unvorhergesehenes

Q: Wofür werden die erworbenen Geldmittel verwendet?

Die Mittel werden verwendet, um das ATRONOCOM-Ökosystem und die Plattform weltweit auf- und auszubauen. Kernbereiche, für die wir Ressourcen zur Verfügung stellen, umfassen Engineering, Marketing, Vertrieb, Interessenvertretung für Entwickler, Community-Entfaltung, Rechtsbehelf usw. Bitte lesen Sie das Whitepaper sorgfältig durch, um ein besseres Bild zu erhalten.

ADRACHA-PLATTFORM


Q: Wann startet das DApp-Netzwerk?

Wir gehen davon aus, dass die erstmalige Ausgabe von ATROM-Coins gemäß der SAFTs im dritten und vierten Quartal 2019 erfolgen wird.

Q: An welchen Börsen wird ATRONOCOM notiert?

ATRONOCOM kontrolliert nicht, ob sein Token an Börsen gehandelt wird, aber wir rechnen damit, dass ATRONOCOM-Tokens voraussichtlich irgendwann im vierten Quartal 2019 an Börsen gehandelt werden.

Q: Wie hoch wird der Token-Preis an den Börsen sein?

Wir spekulieren nicht über den zukünftigen Marktpreis des Tokens.

Q: Wer sind Eure Teammitglieder?

Weitere Informationen zu unserem Team finden Sie auf der Seite ATRONOCOM.io.